< Atemschutz-Leistungsbewerbe
13. Oktober 2018 10:26

Großbrand in der Walterstraße


Zum größten Brandeinsatz auf unserem Gemeindegebiet der letzten Jahre kam es in den Morgenstunden des 10. Oktober 2018:

Um sechs Uhr wurden wir alarmiert, da in einem Heu- und Gerätelager eines landwirtschaftlichen Betriebes in der Walterstraße ein Feuer ausgebrochen war. Bei unserem Eintreffen stand das Gebäude bereits in Vollbrand, das Feuer konnte aber rasch unter Kontrolle gebracht und dessen Übergreifen auf das angrenzende Wohnhaus und die Stallungen verhindert werden. Personen und Vieh kamen glücklicherweise nicht zu Schaden.

Der Einsatz, an dem wir mit insgesamt 44 Männern und Frauen sowie vier Fahrzeugen beteiligt waren, wurde um 12:20 Uhr für beendet erklärt, die Nachlöscharbeiten dauerten aber noch am Nachmittag an.

Ebenfalls ausgerückt waren die Ortsfeuerwehren Ludesch, Nüziders und Bludenz sowie die Betriebsfeuerwehr Hilti Thüringen AG. Ihnen gilt für ihre tatkräftige Unterstützung genauso unser herzliches Dankeschön wie den Einsatzkräften der Polizei und der Rettung.

...Bericht und Video auf VOL.at...